Hugo Chávez über George W. Bush
24.01.2012 18:37 | politik | -georg-
Fundstück aus dem Jahr 2006. Machte damals ganz schön die Runde. Chávez wie er leibt und lebt und polemisiert, hier aber mit dem wundervollen Beigeschmack der zornig berechtigten Intension.

Beispielhaft und typisch für Chávez sind die großväterliche Erzählweise und die ständigen Wiederholungen, natürlich auch die oft latent mitschwingende Aggressivität. Seine Reden können dabei auch mal länger als drei Stunden dauern, im venezolanischen TV meist live und in voller Länge ausgestrahlt. Und am Stück. Redetalent und -ausdauer hat er jedenfalls.

Kommentieren